Springe direkt zu:

Hauptinhalt:

Geschichte Forster Schweiz

Geschichte

Im September 2000 wurde in der Schweiz die Forster Archiv- und Verkehrstechnik GmbH gegründet. Bereits vor dieser Zeit waren dort Forster-Regalsysteme etabliert und wurden über ortsansässige Vertriebspartner auf den Markt gebracht.

Sitz der Gesellschaft ist Oetwil am See. Gleichzeitig wurde für die Westschweiz ein Verkaufsbüro in Yverdon eröffnet, um auch den französisch sprechenden Teil der Schweiz optimal betreuen zu können.

Dass sich die Produkte von Forster schon seit Jahren erfolgreich entwickelt haben, beweisen die bereits zahlreichen Projekte und Referenzkunden bis zu diesem Zeitpunkt wie z.B. von der Schweizer Landesbibliothek bis hin zum Naturhistorischen Museum in Bern.

zurück nach oben
b-ass.org wish4book.com